Games.ch

Battlefield Heroes

Zum Lauch erstmal nur 2 Maps

News Björn

Battlefield Heroes ist interessant, sogar sehr interessant. Ein etwas kleineres, witzigeres und vor allem kostenloses Battlefield-Game für die Massen. Allerdings dürfen sich diese erst einmal nicht auf eine Masse an vorhandenen Maps freuen.

Die Entwickler meinten dazu, dass sie bei jedem Battlefield-Game ständig zig Maps kreieren und die meisten Gamer dann letztendlich doch nur auf zwei von den Karten spielen. Deshalb wolle man sich zum Launch erst einmal auch nur auf zwei Karten konzentrieren, die dafür umso besser sein sollen.

Später könnten dann weitere Maps hinzugefügt werden, zum Launch jedoch wird es nur eine Karte für Infantrie-Liebhaber geben und eine weitere, die speziell für den Kampf mit den im Spiel vorhandenen Fahrzeugen angelegt worden ist.

Kommentare