Games.ch

Thief (2014)

Spring, wenn du kannst

News Sharlet

Das Entwickler-Studio Eidos Montreal werkelt aktuell am vierten Teil der "Thief"-Reihe und wird den Titel im Jahr 2014 für PC, PlayStation 3, Xbox 360 und für die beiden neuen Konsolen von Sony und Microsoft auf den Markt bringen.

ScreenshotDie Fans freuen sich über jegliche Info-Happen, die von den Machern von "Thief 4" bekanntgegeben werden. Die heutige News ist jedoch weniger erfreulich für die Spielerschaft.

So äusserte sich der Lead Level Designer William Schmidt zum Hüpfen im kommenden "Thief"-Spiel. Der Meisterdieb wird leider nicht an allen Ecken und Enden im Spiel springen dürfen. Nur an den dafür vorgesehenen Stellen in "Thief" wird es möglich sein, den Charakter zum Springen zu bewegen. 

Laut Lead Level Designer soll das Springen und Hüpfen irgendwie die Immersion zerstören. Das Entwickler-Unternehmen wollte vermeiden, dass Spieler als Meisterdieb ständig überall herunterfallen.

Kommentare