Games.ch

Halo 4

Spartan Assault erobert Windows 8 Geräte

News Roger

Mit viel Action sowie Audio und Grafik vom Feinsten bringt "HALO: Spartan Assault" die Weiten des "Halo"-Universums im Juli 2013 exklusiv auf Windows 8 und Windows Phone 8.

Microsoft und 343 Industries enthüllen heute eine weitere Möglichkeit für Spieler, um in die beliebte "Halo"-Franchise einzutauchen. Neu können die Benutzer die abenteuerlichen "Halo"-Welten auch mit Windows 8 Geräten erleben.

Im Juli dieses Jahres, zu einem Preis von 6.99 USD (der Schweizer UVP wird noch bekannt gegeben) erhältlich, wird – exklusiv für Windows 8 und Windows Phone 8 – "HALO: Spartan Assault" der erste Titel aus der Reihe sein, der für touch gesteuerte Geräte erscheint. Entwickelt von 343 Industries in Zusammenarbeit mit Vanguard Games, sorgt der brandneue Titel für ein zugängliches Spielerlebnis, sowohl für Fans, als auch für Anfänger.

"HALO: Spartan Assault" spielt zwischen den Geschehnissen von "HALO 3" und "HALO 4" und erforscht die ersten Missionen des Spartan Ops Programmes. Es wird auch näher auf die Hintergründe des Krieges zwischen Menschen und Covenants eingegangen. Der Spieler übernimmt die Rolle von Commander Sarah Palmer oder Spartan Davis, die auf der UNSC Infinity stationiert sind und in noch nie dagewesene Kämpfe mit den Covenants verwickelt werden.

Der Einzelspieler-Modus umfasst 25 einmalige Missionen voller intensiver Action und der Spieler kann in Leaderboards gegen Freunde und Mitspieler antreten, sowie seine Skills mit wöchentlichen Herausforderungen verbessern. Durch Wiederholung der Missionen können bis zu 40 In-Game Erfolge und Medaillen gesammelt werden.

Alle Fans, die schon eine Spartan-Karriere auf der UNSC Infinity gestartet haben, können in "HALO: Spartan Assault" weitere Experience Points (XP), neue Erfolge und Embleme für ihre "HALO 4"-Spartans verdienen. Weitere Integrationen werden nach dem Launch folgen.

Kommentare