Games.ch

Guitar Hero: Metallica

Ohren auf und durch - Guitar Hero: Metallica

News Roger

Nach Himmelfahrt kommt Höllenritt! Guitar Hero Metallica, der neueste Teil von Activisions berühmter Musikspielserie, nimmt die Spieler mit auf eine intensive Tour durch die Geschichte einer der grössten Bands aller Zeiten!

In über 45 legendären Rock- und Metal-Songs, darunter neben Metallica-Stücken auch Tracks von über 20 handverlesenen Gastbands, können die Fans ihr Können an Gitarre, Drums, Bass und Mikrofon unter Beweis stellen.

Exklusiv in Europa wird das Spiel zum Start nicht nur einzeln, sondern auch in einem Bundle erhältlich sein: Dieses enthält neben dem Spiel einen kabellosen Gitarren-Controller und eine passende Faceplate im unverwechselbaren Metallica-Design.

Guitar Hero Metallica basiert auf dem Konzept des im November 2008 erschienenen Guitar Hero World Tour - es wird also in kompletter Bandbesetzung gerockt: Die Fans schwingen den Gitarren-Controller, trommeln auf dem Schlagzeug und singen am Mikro. Sie stürmen imposante Bühnen, die sich thematisch an die epischen Albumcover, die Songtexte und echte Auftrittsorte der Kultband anlehnen.

Zu den Gastbands, die Songs zur Trackliste von Guitar Hero Metallica beigesteuert haben, gehören grosse Namen wie die Foo Fighters, Judas Priest, Alice in Chains, Slayer, Thin Lizzy und Queen. Neben den Metallica-Mitgliedern James Hetfield, Lars Ulrich, Kirk Hammett und Robert Trujillo treten auch berühmte Gastmusiker wie Motörhead-Frontmann Lemmy Kilmister und King Diamond, der schillernde Sänger von Mercyful Fate, auf.

Für endlosen Songnachschub sorgen das integrierte Musikstudio und die Online-Plattform GHTunes zum Austausch der besten Eigenkompositionen. Guitar Hero Metallica erscheint am 22. Mai 2009 für Xbox 360™, PlayStation®3, Nintendo Wii™ sowie PlayStation®2 und wurde von der USK ohne Altersbeschränkung freigegeben.

Activision Medienmitteilung

Kommentare