Games.ch

Bionic Commando

Die GRIN Studios sind nun geschlossen

News NULL

In den letzten Tagen machte das Gerücht die Runde, die GRIN Studios würden geschlossen werden. Nun gibt es die offizielle Bestätigung dazu. Die Grin Studios haben als letztes die Spiele Terminator, Wanted und Bionic Commando entwickelt.

Der Grund für die schliessung seien verspätete Zahlungen von den Publischern, wobei Ubisoft und Capcom positiv genannt wurde. Warner Brothers (für das Terminator Spiel) wurde nicht erwähnt. Nebenher waren alle drei Spiele auch kein Erfolg bei den Spielern.

25 Mitarbeiter haben nun die Outbreak Studios gegründet, welches sich ausschliesslich um download-Spiele über Xbox Live, PlayStation Network, PSP Go und iPhone kümmern möchte.

Kommentare