Games.ch

Shenmue 3

Suzuki bekundet Interesse

News NULL

Auf einer Pressekonferenz zu Shenmue City sagte Yu Suzuki, Vater der legendären Serie, einige durchaus interessante Dinge, die vor allem "Shenmue 3"-Hoffenden Freude bereiten dürften.

Suzuki-San selbst sagte nämlich auf die Frage, ob "Shenmue City" neue Storyelemente enthalten wird Folgendes:

"Shenmue" selbst ist eine nicht fertiggestellte Arbeit. Es gibt eine Geschichte nach "Shenmue 2". Ich kann zwar zum jetzigen Zeitpunkt keine Versprechungen machen, aber wenn Shenmue City ein Erfolg wird und das Browserspiel viel Unterstützung erhält, glaube ich, können wir das Projekt weiter verfolgen. Ich verspüre ein starkes Gefühl, die Arbeiten daran nicht abgeschlossen zu haben. Wenn ich die Möglichkeit bekomme, "Shenmue 3" zu machen, dann würde ich das sehr gerne für all die Fans realisieren. "Shenmue" selbst ist eine nicht fertiggestellte Arbeit. Es gibt eine Geschichte nach "Shenmue 2". Ich kann zwar zum jetzigen Zeitpunkt keine Versprechungen machen, aber wenn Shenmue City ein Erfolg wird und das Browserspiel viel Unterstützung erhält, glaube ich, können wir das Projekt weiter verfolgen. Ich verspüre ein starkes Gefühl, die Arbeiten daran nicht abgeschlossen zu haben. Wenn ich die Möglichkeit bekomme, "Shenmue 3" zu machen, dann würde ich das sehr gerne für all die Fans realisieren.

Kommentare