Games.ch

PlayStation Home

Wird zum Kaufargument für die PS3

News Björn

Nach Aussage eines Sony Mitarbeiters wird die kürzlich in den offenen Beta-Test gegangene virtuelle Welt Home definitiv ein Kaufargument für die PlayStation 3 werden, wenn vielleicht auch erst zu späterer Zeit.

Dan Hill, Home Service Manager für Sony Computer Entertainment in Europa vertritt diese Meinung gegenüber den Kollegen von CVG. Man beginne derzeit eine lange Reise und starte eine Evolution. Niemand anders würde etwas mit diesen Ambitionen oder dieser Grösse versuchen.

Das PlayStation network wird mit der Zeit immer besser und Home sei ein integraler Bestandteil der Online-Angebote des Konzerns. Jeder der eine PlayStation 3 kauft wächst und gestaltet Home mit. Man werde Teil etwas Besonderem und wo könne man dies sonst noch.

Auf der anderen Seite gibt es, wie üblich, natürlich auch Kritiken. Etwas Besorgnis erregender dürfte allerdings die Behauptung sein, dass die virtuelle Home-Welt bereits seit einiger Zeit von einem Hacker geknackt wurde. Dieser hat einfach einen PC zwischen PS3 und ihrem Netzwerk geschaltet und konnte so in die die komplett unverschlüsselte Übertragung zwischen Konsole und PSN eingreifen.

Kommentare