Games.ch

Left 4 Dead

Don´t use me like a pipe bomb

News Björn

Es gibt Gamer, die nehmen ein Spiel vielleicht ein wenig zu ernst. Wir wissen nicht ob das nachfolgende Video wirklich so stattgefunden hat, jedoch scheint sich zumindest ein Spieler recht stark mit seinem Charakter identifiziert zu haben.

Und das bereits im ersten Level der ersten Kampagne des Spieles. Bei einem Voranschreiten wird dieser erst von einem Hunter, dann von mehreren Horden von Infizierten angegriffen und getötet, ohne dass ihm seine Mitspieler scheinbar helfen können.

Was man dabei während des Sprach-Chats hört spricht, sofern das wirklich vorgefallen ist, dafür, dass der junge Mann vielleicht doch einmal ein Gespräch mit einem Psychologen führen sollte.

Ansehen, könnt ihr die Spielszene direkt bei YouTube.com.

Kommentare