Games.ch

Guitar Hero: World Tour

Keine Unterstützung durch Lips-Mikrofone

News NULL

Das die Lips-Mikrofone deutlich hochwertiger sind, als die Guitar Hero Mikrofone, liegt auf, bzw. in der Hand. Zu einem sind die Lips-Mics kabellos und überzeugen zudem noch mit Discoeffekten und Bewegungssensivität.

Trotzdem plant Neversoft keinen Patch, welcher die Verwendung von den Mikrofonen auf Guitar Hero ermöglicht. Eine Alternative währe ein eigenes kabelloses Mikrofon durch Activision einzuführen.

Im Gegenzug dazu, hat der Hersteller von Rock Band, Harmonix, einen solchen Patch angekündigt. Dieser ist bislang allerdings noch nicht erschienen. Seitens Harmonix liegen allerdings keine näheren Angaben dazu vor.

Kommentare