Games.ch

Jumpgate Evolution

Zwei Steuerungs-/Flugmodi die es in sich haben...

News Roger

Im ersten Moment scheint es wohl den meisten etwas unverständlich warum es in Jumpgate Evolution mehrere Flugmodi geben soll. Was hat es damit auf sich? Macht das überhaupt Sinn?

Am einfachsten lassen sich die beiden Modi mit einer Analogie in einem Rennspiel vergleichen. Zum einen gibt es die typischen Arcadespiele wo man einfach zockt und sich nicht gross um die Fahrphysik kümmert. Daneben gibt es die Simulationsfans, welche wohl nicht mehr ohne GranTourismo auskommen möchten, wo auch Fliehkräfte und Co. im Spiel eine wichtige Rollen inne haben.

In Jumpgate Evolution gibt es ebenfalls beider Varianten.

Alle diejenigen, welche ELITE oder ähnliche Spiele gespielt haben, kennen das Phänomen, dass wenn man mit seinem Schiff geradeaus fliegt und man einen Richtungswechsel nach links vollführt, der Gleiter weiterhin zusätzlich nach vorne fliegt. Das Trägheitsgesetz spielt da eine wichtige Rolle.

In Jumpgate Evolution lässt sich diesem Phänomen mit dem Einschalten der Trägheitsdämpfer entgegenwirken. In dieser Variante spielt sich das Game eher wie ein Aktionspiel.

Je nach Situation kann aber das Ausschalten der Dämpfer auch Vorteile haben.

Mehr zu dem Thema Trägheitsdämpfer findet ihr im Jumpgate Evolution Forum.

Kommentare