Games.ch

Resistance 3

Jede Menge Infos zum nächsten Resistance-Titel

News Roger

In der aktuellsten Ausgabe des GameInformers sind massig neue Informationen zum nächsten Teil der "Resistance" - Reihe abgedruckt. Diese wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten...

  • das beliebte Waffenrad kehrt zurück
  • ein Koop-Modus wird bestätigt, es wird allerdings keine alternative Story wie in Resistance 2 geben
  • die Welt in Resistance 3 hat sich verändert. Es gibt Chimera-befallene Pflanzen, die bei Beschuss explodieren
  • besser KI
  • Karte mit dem Namen "African Prison" wird vorkommen
  • Capelli, der mit Hales Stiefschwester Susan eine Familie gegründet hat, ist der Hauptcharakter
  • Spieler kann neu über Mauern und durch Fenster klettern
  • Gegner, die von Dach zu Dach springen, schiessen auf den Spieler.
  • mit dem "Mutator" erhalten wir eine neue Waffe. Diese verballert einen biologischen Nebel, der Gegnern zum explodieren bringt
  • neu können Waffenmodifiziert werden und verbessern sich, je mehr man sie benutzt
  • neue Granaten, die wie Konservendosen aussehen - diese sind randvoll mit Nägeln gefüllt
  • ein Impfstoff könnte möglicherweise in der Lage sein, den Chimera-Virus zu besiegen.
  • Menschen wurden wegen Nahrungsmittelknappheit zu Kannibalen.
  • Capelli versucht seinen Sohn zu retten, zudem existiert ein bisher unbekanntes Missionsziel
  • Malikov begleitet Capelli, die beiden besuchen Städte wie New York, St. Louis und andere Lokalitäten.
  • Online soll das Spiel organisierter wirken. Es ist die Rede davon, dass bis zu 60 Spieler die gleiche Map teilen werden

Kommentare