Games.ch

iPhone / iPod touch

Apple kündigt neuen iPod touch und Game Center an

News Björn

Apple zielt mit seinem iPhone und dem um Telefonfunktion gestrichenen iPod touch immer mehr in Richtung Gaming. Nach dem neuen iPhone kommt jetzt der neue iPod touch mit fast identischer Hardware zu einem Viertel des iPhone Preises.

Während beim bisherigen iPod touch neben den Telefonfunktionen auch die Kamera fehlte wird diese beim neuen touch nun ebenfalls integriert. Inkl. der Apple Video-Telefonie Facetime.

Die restliche Hardware unterscheidet sich kaum vom iPhone der 4. Generation. Das Display wird ebenfalls mit 3,5 Zoll und der von Apple Retina Display genannten Auflösung von 960x640 Pixeln ausgestattet. Gegenüber dem Vorgänger wird der neue iPod touch die von iPhone 4 bekannten Kameras auf Vorder und Rückseite bieten, die Videos auch in der kleinen HD-Auflösung von 720p aufnehmen können. Fotos werden mit 5 Megapixeln geschossen.

Der Einstieg ist gegenüber dem iPhone 4 vergleichsweise günstig.
Apple gibt für den 8 GB Touch der vierten Generation einen Preis von 229,- Euro an, das 32 GB Modell wird 300,- Euro kosten.

Ebenfalls neu ist iOS 4.1 mit dem Apple das Game Center einführt. Spieler sollen darüber die Möglichkeit bekommen gegeneinander in Multiplayer-Apps auf iPhone und iPod Touch zu spielen. Von Epic kommt dafür demnächst das Spiel "Project Sword" auf den Markt in dem Spieler in einer Mittelalterlichen Welt gegeneinander antreten können, auf Basis der Unreal Engine.

Kommentare