Games.ch

iPhone / iPod touch

Neues iPhone vorgestellt

News Roger

Apple hat gestern ihr neues "iPhone 3G S" vorgestellt. Das neue Apple-Handy schlägt den Vorgänger in Sachen Geschwindigkeit und Akkulaufzeit und wartet mit eine dringend erwarteten Erweiterungen auf, welche in anderen Geräten schon zum Standard gehören.

Die neuen Software-Features werden aber auch für die aktuelle iPhone Generation kostenlos bereit gestellt werden und sind in der Firmware 3.0 enthalten. Damit können die Apple-Handys nun endlich „Cut, Copy & Paste“, MMS und eine durchgängig virtuelle Querformat-Tastatur aufweisen.

Im Vergleich zum aktuellen iPhone 3G verfügt das neue Gerät 3G S über eine verbesserte Akku-Laufzeit und mehr Rechenpower (das "S" steht für Speed).

Apple verspricht, dass man mit dem iPhone 3G S über WLAN bis zu 9 Stunden im Internet surfen kann. Alternativ kann man auch 30 Stunden Musik hören oder 10 Stunden Videos ansehen. Die Laufzeit beim Telefonieren wird mit zwischen 12 Stunden (2g) und 5 Stunden (3g) angegeben.

Das Firmware-Upgrade wird für iPhone Besitzer kostenlos bereit gestellt, iPod Touch Nutzer müssen ca 8-9 Euro bezahlen.

Das iPhone 3G S wird parallel zum bisherigen Modell angeboten werden und wird, je nach Speicher 200 - 300 Dollar kosten. Das aktuelle 3G wird im Preis auf unter 100 Dollar gesenkt - zumindest gelten die Preise für die USA.

Kommentare