Steam

Fairer Gegner - Gabe Newell spricht über Electronic Arts' Origin

News Flo

Mit der Veröffentlichung von Steam wurde Valve-Studioboss Gabe Newell weltbekannt. Mittlerweile tummeln sich unzählige Spiele auf der Onlineplattform, nur darauf wartend von Spielern aus aller Welt gekauft und heruntergeladen zu werden. Natürlich ist es klar, dass andere Firmen auch ein Stück vom digitalen Markt-Kuchen abhaben wollen. So entstand unter der Leitung von EA der hauseigene Online-Shop Origin. In einem aktuellen Podcast sprach Newell über Steam und Origin.

Laut Newell ist Origin eine wirklich gute Idee von Electronic Arts, dennoch ist er der Meinung, dass das Unternehmen noch einen langen Weg vor sich hat. Es dauert ein wenig, ehe die Fans wirklich vollends zufrieden sind und das System fast zur Gänze akzeptiert wird. EA müsse sich selbst klar werden, wohin es denn eigentlich gehen soll.

Trotz Origin würde sich Newell in Zukunft darüber freuen, wenn Electronic Arts auch auf Steam wieder hauseigene Spiele anbietet. Auch den Fans würde dies sehr entgegenkommen.

News zu Steam

Unsere neuesten Artikel