Games.ch

Star Wars: Battlefront 3

Bekanntgabe auf der E3 ?

News Flo

Lange war es sehr still um die nächste Fortsetzung von "Star Wars: Battlefront 3". Nun jedoch soll Lizenzinhaber Lucas Arts das Entwickler Studio Spark Unlimited mit der Entwicklung betraut haben. Doch noch steht eine offizielle Ankündigung beziehungsweise Bestätigung aus.

Das Gerücht, dass das besagte Entwicklerstudio an "Star Wars: Battlefront 3" arbeitet stützt sich auf einen Tweet über die hauseigene Twitter-Seite. In diesem heisst es, dass man auf der kommenden E3 vertreten ist und ein neues Spiel vorstellen wird. Nähere Informationen wurden aber bislang noch nicht bekannt gegeben. Man darf also gespannt sein, mit was Spark Unlimited in Los Angeles aufwarten wird.

Kommentare