Games.ch

Batman: Arkham Asylum

Eidos behält Raubkopierer am Boden

News NULL

Ein interessanter Wortlaut im Forum von Eidos bringt doch wirklich auch mal zum Schmunzeln. Dort hat ein Spieler einen angeblichen Bug aus "Batman: Arkham Asylum" gemeldet und bekam eine interessante Antwort.

Der Spieler hatte das Problem, das sich Batmans Schwingen nicht zum gleiten geöffnet haben und er deshalb immer wieder in den tödlichen Nebel fiel. Als Antwort darauf kam folgendes von einem Eidos-Admin:

*"The problem you have encountered is a hook in the copy protection, to catch out people who try and download cracked versions of the game for free.

It's not a bug in the game's code, it's a bug in your moral code."*

Übersetzt:

"Das Problem ist ein Teil des Kopierschutzes, um Leute davon abzuhalten das Spiel kostenlos zu spielen indem sie es herunterzuladen und cracken.

Es ist kein Fehler im Spielcode, sondern ein Fehler in deinem Moralischen Code."

Kommentare