Games.ch

Max Payne 3

PC-Fassung keine einfache Portierung

News Sharlet

Oftmals steht für viele Entwickler die PC-Fassung eines Titels an vorderster Stelle - die Konsolen-Versionen werden dabei gerne vernachlässigt und kommen nicht ganz so wunderschön flimmernd auf eure Bildschirme.

ScreenshotRockstar Games möchte diesen Fehler mit "Max Payne 3" nicht begehen. So sollen die Konsolen-Version keine einfache Portierung der PC-Fassung sein. Man möchte DirectX 11, Tesselation und 3D unterstützen, um eine höhere Bildwiederholrate und Bildqualität zu ermöglichen.

Das Unternehmen versichert jedoch, dass auch Spieler mit einem schwächeren PC ohne Probleme "Max Payne 3" geniessen können - das Spiele wurde für eine breite Palette von Hardwarekonfigurationen entwickelt.

Wir sind gespannt, wie sich die drei Fassungen im Direkt-Vergleich schlagen werden. Die Veröffentlichung ist für den 1. Juni 2012 geplant - wer von euch ist auf jeden Fall dabei?

Kommentare