Games.ch

Wii Sports Resort

Das meinen Profisportler zu 'Wii Sports Resort'

News Roger

"Wii Sports Resort" kommt am 24.Juli auf den Markt. Was denken aber Profisportler zur eweiterten und senibleren Steuerung welche durch "Wii Motion Plus" garantiert wird?

32914

Darius Knight, Tischtennis-Profi, Grossbritannien:
„Ich war begeistert von der Steuerung mit Wii MotionPlus in Wii Sports Resort: Ich konnte meine Schläge auf dem Bildschirm präzise vorherbestimmen. Jede Handgelenkdrehung wurde exakt wiedergegeben, und ich habe schnell gemerkt, dass ich den Controller genauso halten musste wie meinen Schläger, wenn ich dem Ball einen bestimmten Effekt verleihen wollte. Sogar eine angeschnittene Rückhand hat er umgesetzt! Ich mochte die Herausforderung in der virtuellen Welt und konnte den Controller nicht aus der Hand legen, bevor ich sie gemeistert hatte.“

Wesley Haeke, Kendo-Meister (5. Dan), Belgien:
„Als ich den Schwertkampf in Wii Sports Resort ausprobiert habe, war ich überrascht, wie realistisch der Wii MotionPlus-Sensor das Spiel gestaltet. Ich musste den Controller exakt so halten wie das Holzschwert Shinai, um die gewünschte Präzision zu erzielen. Um meinen Gegner zu schlagen, musste ich auch bestimmte Haltungen im Schwertkampf - etwa jodan no kamae - genauso ausführen wie in einem Turnier. Wer dieses Spiel gewinnen will, benötigt Konzentration, Geduld und Präzision – genau wie im richtigen Leben.“

Melissa Reid, Profi-Golfspielerin, Grossbritannien:
„Ich habe von Wii MotionPlus Genauigkeit erwartet – aber nicht in diesem Mass! Jede Drehung – ob durch den Körper oder durch die Art den Controller zu halten – wird in Wii Sports Resort umgesetzt. Die Möglichkeit, 3-, 9- oder 18-Loch-Runden zu spielen, sind toll, weil man dadurch mal einen Schnelldurchgang machen oder sich Zeit nehmen kann. Auch die Grafiken sind wirklich beeindruckend. Glaubt mir, in dem Spiel schlägt man nicht so einfach einen Birdie, und ich habe einen guten Teil meiner Zeit im Rough verbracht.“

Danilo Gallinari, Basketball-Profi, Italien:
„Das 3er-Werfen im Basketball-Modus von Wii Sports Resort war fantastisch. Wegen der Präzision des Wii MotionPlus-Sensors musste ich mich wirklich voll konzentrieren, um den Korb zu treffen. Und weil dabei die Uhr tickte, kam ich echt unter Zeitdruck. Wii MotionPlus erfordert absolute Genauigkeit. Da schafft man keinen Slam Dunk aus dem Handgelenk; man muss wirklich alles geben.“

Gema Buitron, Champion im Bogenschiessen, Spanien:
„Meinen Sport so realistisch auf dem Bildschirm dargestellt zu sehen, war aufregend. Mir gefällt, dass es ansteigende Schwierigkeitsgrade gibt und dass man Distanzen und Windstärken beim Schuss einkalkulieren muss. Die Genauigkeit war bemerkenswert; ich musste mich richtig konzentrieren, um hohe Punktzahlen zu erreichen. Besonders beeindruckt war ich davon, wie gut die Controller einen Sportbogen simulieren: Die Wii Remote stellt den eigentlichen Bogen dar, und am Nunchuk Controller zieht man wie an einer Sehne, je nachdem wie kräftig der Schuss sein soll.“

Kommentare