Games.ch

Gaming Fun

Wiibrator?!

News NULL

Heute scheint der Tag der promisken Meldungen zu sein. Nachdem wir bereits über Fisto, den Sexroboter berichtet haben, kommt jetzt bereits die nächste anzügliche Meldung: Ein Hersteller will den Wii-mote zum Vibrator machen.

40020

Ein jeder Gamer wird sich jetzt die bekannte Frage in Netzjargon stellen: WTF?
So auch wir. Und nein, Nintendo hat den Verstand nicht verloren und wegen eher düsteren Zukunftsprognosen auf Erwachsenenunterhaltung umgestellt.
Der Dildoaufsatz wird von der Firma Mojowijo hergestellt und vertrieben und funktioniert nicht mit dem Wii, sondern mit dem PC. Und einer Wii-mote natürlich. Die Wii-mote wird dabei via Bluetooth mit einem Programm auf dem PC verbunden.
Laut Hersteller soll es möglich sein die Motion-Control-Signale auf ein anderes ausgewähltes Gerät übertragen kann, sodass man gegenseitig für "good vibes" sorgen kann.

Hier gibt's für die Verwirrten unter euch noch ein Video, dass (nicht explizit natürlich) via Smilies erklärt wie das Ganze denn funktioniert.

Kommentare