Games.ch

Assassin's Creed II

Keine USK Freigabe für Deutschland

News Roger

Die Prüfstelle für Unterhaltungssoftware hat die internationale Version von Assassin's Creed 2 unter die Lupe genommen. Das Resultat: Keine Freigabe! Dies ist eher überraschend, da sich der Inhalt gegenüber dem Vorgänger (Freigabe ab 16) nicht wesentlich geändert hat.

Aus diesem Grund ist es verständlich, dass Ubisoft sämtliche Bluteffekte und Finishig Moves aus der deutschen Version entfernen lässt.

Kommentare