Games.ch

BattleForge

Nach vier Jahren Betrieb werden die Server abgeschaltet

News Sierra

Dem Online-Strategiespiel wird der Stecker gezogen. Wer noch Währung des Spiels hat, der kann diese noch bis 31. Oktober 2013 im Spiel investieren. Danach ist finito.

Screenshot

Nachdem EA Phenomic erst kürzlich geschlossen wurde, tauchten Gerüchte über das baldige Ende von "BattleForge" auf. Diese Befürchtungen sind nun Wahrheit.

EA bedankt sich bei den Spielern für vier Jahre Treue. In vier Jahren gab es eine Umstellung von einem Vollpreis- auf einen kostenfreien Titel. Zudem sind ordentlich Patches und Erweiterungen geboten worden.

Währungen im Spiel könnt ihr noch ausgeben - ein Umtausch ist nicht möglich.

Kommentare