Games.ch

Blur

BLUR gibt bei Stefan Raabs Autoball-WM so richtig Gas

News Roger

Bereits eine Woche vor dem Anpfiff der Fussball-WM dreht sich die Welt um das runde Leder. Bei Stefan Raabs diesjähriger TV total Autoball Weltmeisterschaft am 4. Juni jagen acht Teams in ihren wendigen Flitzern die WM-Krone.

Keine Frage, dass Activision bei diesem Event mit "BLUR" an den Start geht: Giovanni Zarrella wird mit Activision als Sponsor des Teams Italien die Reifen zum Glühen bringen und hoffentlich sehr oft das Runde ins Eckige befördern.

Mit "BLUR" ist Giovanni gut vorbereitet: Als ultimative Rennspiel-Erfahrung mit Power-Ups, schleudert das Videogame den Spieler in elektrisierende Action inmitten eines rasenden Pulks von Autos, die in Richtung Ziellinie schiessen. Die Fahrer brettern mit über 50 lizenzierten Autos über real existierende Strecken, die vollgepackt sind mit Kurven, raffinierten Abkürzungen und haarsträubenden Sprüngen.

Autoball – das ist ein Spielfeld mit zwei Toren, zwei Strassenflitzer, ein übergrosser Ball und die Aufgabe, diesen mit Fahrkunst ins Netz zu bugsieren. Mehrere Länderteams ermitteln in der Kölner Lanxess-Arena den ersten Autoball-Weltmeister.

Überzeugen Sie sich selbst, ob alle Power-Ups zünden und Giovanni Zarrella mit spektakulären Energieschüben den Gegner vom Spielfeld fegen und den Ball in das gegnerische Tor befördern kann.

Die „TV total Autoball Weltmeisterschaft 2010“ wird am Freitag, den 4. Juni 2010, um 20.15 Uhr live auf ProSieben übertragen.

Kommentare