Games.ch

NHL 10

Der Schweizer NHL-Profi Mark Streit als Cover Face

News Roger

Heute gab Electronic Arts Schweiz bekannt, dass kein geringerer als der gebürtige Berner und Starverteidiger der New York Islanders, Mark Streit, das Cover von EA SPORTS „NHL 10“ für den Schweizer Markt zieren wird. Bereits für NHL 08 und NHL 09 konnte EA SPORTS den Kapitän der Schweizer Eishockey Nationalmannschaft als Testimonial gewinnen.

32689,32690,32691,32692

Mit einer +5-Bilanz und 56 Punkten (16 Tore, 40 Assists) während der letzten Spielzeit ist Streit der beste Scorer seines Teams. Er war in der Saison 2008/09 der statistisch beste Verteidiger der Islanders und zudem die Nummer 7 im Overall Defensman Ranking der NHL. Im Januar 09 wurde der Englisberger für das 57. National Hockey League All-Star Game nominiert und ist somit der erste Schweizer im NHL All-Star-Team. Bei der Eishockey WM 2009 spielte Streit für die Schweizer Nationalmannschaft und als Teamleader und Skorer eine herausragende Rolle.

Doch nicht nur auf dem Eis sondern auch vor der Konsole ist der sympathische NHL-Star ein Vollprofi mit Temperament im Blut und ist begeisterter Fan der EA SPORTS NHL-Reihe.

„Es macht mir grossten Spass, wiederum für die Schweizer Version von „NHL“ Pate stehen zu dürfen. Der 10er-Jahrgang ist mit der National League Integration ein ganz Besonderer. Zudem freuen mich die Starhead- Integration im Spiel für mein virtuelles Alter Ego, sowie natürlich die zahlreichen spielerischen Verbesserungen, die der NHL-Reihe nochmals viel zusätzlichen Realismus einhauchen“.

Die EA SPORTS NHL Franchise hat während der letzten zwei Jahre 19 „Spiel des Jahres“ Titel gewonnen und wurde von Gamespot.com zum „Best Sports Game“ der diesjährigen E3 gekürt.

Kommentare