Games.ch

NHL 10

Virtual National League: Kloten Flyers weiterhin auf Platz 1

News Roger

Auch nach dem dritten Spieltag sind die virtuellen "Kloten Flyers" mit 77 Punkten auf Platz 1. Die Verfolger Fribourg folgen mit 67 Punkten. Knapp dahinter folgen die Lakers mit nur einem Punkt Rückstand.

Hier noch die aktuelle Rangliste der Virtual National League:

Rang - Verein - Tore - Punkte

  1. Kloten Flyers 107:43 77
  2. Fribourg 92:47 67
  3. Lakers 98:55 66
  4. SC Bern 84:48 60
  5. ZSC Lions 79:68 52
  6. EHC Biel 86:66 48
  7. HC Lugano 58:51 43
  8. EV Zug EV Zug 58:78 39
  9. HC Davos 57:70 31
  10. Genève Genève 50:87 29
  11. Ambri-Piotta 44:126 18
  12. SCL Tigers 35:109 10

Bis zu den Playoffs finden weitere Spieltage der Virtual League noch am 16. Januar 2010 in Lugano und am 6. März 2010 in Kloten statt. Am 27. März 2010 findet der letzte Event, die Playoffs, im Einkaufszenter Westside in Bern-Brünnen statt.

Dabei treten jeweils wie in der realen Meisterschaft der 1. gegen den 8., der 2. gegen den 7., der 3. gegen den 6., sowie der 4. gegen den 5. gegeneinander an.

Kommentare