Games.ch

Schweizer Game Events

Der Countdown läuft: Red Bull Crashed Ice in Lausanne

News Roger

Seit letzten Donnerstag, 14. Februar werden Gerüste aufgebaut, Kabel verlegt und Eis produziert. Die Stadt Lausanne macht sich bereit auf die weltbesten Ice Cross Downhill Athleten, auf rund 40‘000 Zuschauer und auf Nervenkitzel pur.

In wenigen Tagen - genauer am 1./2. März - kommt Red Bull Crashed Ice nach Kanada, USA und Holland zurück auf den Place de la Riponne in Lausanne.Screenshot

Die besten Ice Cross Downhill Athleten der Welt kämpfen dann um den Sieg auf dem 440 Meter langen Eiskanal mitten durch die idyllische Stadt Lausanne. Unter ihnen gehören die vier Schweizer Top-Ten-Athleten – Derek Wedge (2), Kilian Braun (7), Jim de Paoli (9) und Kim Müller (10) – zu den Podestanwärtern. Ein besonderes Augenmerk dürften Experten und Fans auf Wedge werfen. Der 30-Jährige stellte mit seinem Überraschungssieg am Red Bull Crashed Ice 2013 in Landgraaf, Holland, alle Favoriten in den Schatten. Im beiliegenden Interview erzählt er mehr darüber, wie er seinen Sieg in Lausanne wiederholen möchte.Screenshot

Weitere Informationen zur Ice Cross Downhill Weltmeisterschaft finden Sie unter www.redbullcrashedice.com

Kommentare