Games.ch

Metal Gear Rising: Revengeance

Kinect-Unterstützung für Raiden

News NULL

In "Metal Gear Solid: Rising" soll sich alles um den Schwertkampf drehen. Dabei sollen Xbox-360-Besitzer auch in den Genuss der Kinect-Bewegungssteuerung kommen.

Wie die Kinect-Unterstützung genau aussieht, ist noch nicht bekannt. Was man aber weiss ist, dass der ungeliebte "MGS"-Charakter Raiden nicht gerade zimperlich zur Sache gehen wird. So soll er Roboter aufschlitzen und deren Innereien für sich selbst verwenden können. Klingt ja ziemlich makaber…

Kommentare