Games.ch

Final Fantasy XIV - A Realm Reborn

1.21 Patch-Release verschiebt sich

News Flo

Noch immer harkt es an allen Ecken und Enden in der Welt von "Final Fantasy XIV". Daher arbeiten die Entwickler derzeit auf Hochtouren, um mit dem bereits angekündigten Patch 1.21 nahezu alle Bugs und Probleme zu beseitigen. Da dies jedoch eine Menge Zeit in Anspruch nimmt, verschiebt sich der Release nun um einige Tage nach hinten.

Mit dem neuen Patch sollen umfangreiche Veränderungen Einzug in das Spiel halten. Neben neuen Jobs werden auch neue Raids in "Final Fantasy XIV" integriert werden. Dem noch nicht genug, werden Spieler die Möglichkeit erhalten in neue Eigentumswohnungen mittels neuer Spielerbehausungen zu ziehen. Ausserdem wird es Veränderungen am System der magischen Klassen geben. Aufgrund dessen erscheint der Patch erst am 9. März.

Kommentare