Games.ch

Final Fantasy XIV - A Realm Reborn

Details zum Ablauf von Alpha/Beta-Tests

News NULL

Der Alpha-Test zu Final Fantasy XIV Online soll in einer einzigen Welt namens "Shadowlord" stattfinden. 3 Tage die Woche sollen für jeweils 4 Stunden Tests durchgeführt werden - in Japan, Nord-Amerika und Europa, jeweils voneinander getrennt.

37821,37822,37823,37824,37825

Wenn die generelle Stabilität des Spieles gegeben ist, soll der Beta-Test folgen. In der ersten Phase wird die selbe Version des Spieles laufen wie im  Alpha-Test, nur mit mehreren parallelen Welten. Während des Überganges von der Alpha- zur Beta - Phase 1 wird aufgrund von Anpassungen ein Data Wipe stattfinden müssen.

Wenn etwaige Probleme behoben sind und die Meinungen der Testspieler miteinbezogen wurden, folgt die Beta -Phase 2. Ab diesem Zeitpunkt wird das Spiel 24 h lang laufen und auch der PS 3 - Betatest starten. Der Inhalt des Spieles wird dann auch näher an der Finalversion sein. Es werden kontinuierlich neue Welten hinzukommen.

Der letzte Schritt wird ein offener Beta-Test sein.

Die momentane Alphatest-Version beschränkt das Spielerlebnis auf Limsa Lominsa und die Umgebung, was bis zur finalen Version auch so bleiben wird und laut dem Staff rund 1/5 der gesamten Welt ausmacht.

Andere Fakten:

Charakternamen: In FF XIV wird es möglich sein dem Charakter Vor- und Nachnamen zu geben, wobei jeweils entweder der Vor- oder der Nachname mit dem eines anderen Spielers übereinstimmen dürfen. Im Chat wird es ein System geben, das es ermöglicht, nicht den vollen Namen eingeben zu müssen.

Verschiedene Ausgangspunkte: Wie im Vorgänger wird jedes Land eine andere Geschichte, Atmosphäre und einzigartige Einrichtungen besitzen.

Gegner: Es wird starke Gegner, die in keiner Relation zum Scenario stehen, geben, die die Spieler bekämpfen können. Aber nicht in der Alpha-Version.

Kommentare