Games.ch

Brink

Update ist da, erstes DLC kostenlos

News Björn

Brink Entwickler Splash Damage hat ein erstes Update für ihren First-Person-Shooter veröffentlicht. Gleichzeitig wurde angekündigt, dass das erste DLC kostenlos bereit gestellt wird.

Das Update wird, je nach Plattform über Xbox Live, Steam oder PSN (sobald es wieder online ist) bereit gestellt und beseitigt vor allem Netzwerkprobleme über die einige Spieler berichtet haben. Ein manueller Download bzw. Installation des Updates ist nicht möglich.

Zusätzlich wurde angekündigt, dass der erste DLC für Brink kostenlos bereit gestellt wird, sobald er fertig ist. Über die Inhalte des DLC wurden indes noch keine Informationen bekannt gegeben.

Kommentare