Games.ch

Allgemeine Meldung

Teenager wählte Notruf nach Xbox Verbot

News Björn

Einen Notfall dürfte jeder von uns etwas anders definieren, in England hatte nun ein Teenager einen Notfall ganz besonderer Art. Er bekam Xbox Verbot und wählte daraufhin die Notruf-Nummer.

Das Ganze ereignete sich im englischen Durham indem ein nicht näher bekannt gegebener Teenager sich dazu entschliess bei der Polizei einen Notruf abzusetzen, weil seine Eltern ihm verboten hatten weiter mit der Xbox zu spielen.

Er hatte wohl definitiv Not, aber ein Notfall für die lokale Polizei dürfte das ganz sicherlich nicht gewesen sein.

Kommentare