Games.ch

Star Wars: The Old Republic

Keine Neuinstallation des Spiels nach dem Beta-Testen erforderlich!

News Sharlet

Yay! Wie oft haben wir schon ein Spiel komplett von der Festplatte schmeissen müssen, nachdem wir es ausgiebig während der Beta-Phase testen durften. Sobald der Release vor der Tür steht, hiess es stets alles neu installieren. Nicht mit "SWTOR"!

Wenn das mal keine guten Neuigkeiten für alle Spieler sind, die aktuell in den Genuss der "Star Wars: The Old Republic"-Beta gekommen sind oder noch immer in den Galaxien umherschwirren. Laut einer Twitter-Meldung des Senior Community Managers von BioWare, Stephen Reid, gibt es Neuigkeiten in Sachen "SWTOR"-Release und dessen Installation.

ScreenshotNach einem Beta-Test müsst ihr in der Regel die Beta-Version des Spiels komplett von eurem PC löschen und nach dem offiziellen Start des Spiels nochmal unendlich grosse Spiele-Clients installieren.

Das neuste MMO aus dem Hause BioWare ist halt anders und das ist auch gut so! Der Beta-Client erweitert sich zum Start von "Star Wars: The Old Republic" am 20. Dezember direkt in den Client der Vollversion (Für Vorbesteller geht es am 15. Dezember los). Patchen ist natürlich angesagt, aber keine gesamte Neuinstallation des über 25 GB grossen Klotzes. 

Kommentare