Games.ch

Star Wars: The Old Republic

VIDEO: Entwickler Video präsentiert Details des kommenden Updates.

News Flo

Viele lieben, aber auch viele hassen "Star Wars: The Old Republic". Zwar wird das Gleichgewicht der der Macht nicht mehr durch eine schlechte Internetverbindung gestört, doch noch hält das Spiel nicht ganz das, was von vorneherein versprochen wurde. Um jedoch allen Ansprüchen und Erwartungen gerecht zu werden, veröffentlichte BioWare einen neuen Trailer, der kommende Inhalte präsentiert.

Nicht nur die Performance soll erhöht werden, nein hauptsächlich soll der Spieler das Gefühl bekommen, man kümmere und bemühe sich um seine Wünsche. Neben einer erweiterten Storyline, wurde auch an dem User Interface herumgeschraubt. Auch das Miteinander, was besonders in einem MMORPG sehr wichtig ist, wurde dabei berücksichtigt.

Aus diesem Grund wartet schon eine vermehrte Anzahl an Flashpoints und Warzones auf den Spieler. Auch das Legacy System wurde überarbeitet, was zur Folge hat, dass man neue Gilden Funktionen zu Verfügung bekommt. Wer als irgendwann mit seinen Freunden und Gildenmitgliedern ein Konto eröffnen möchte, bekommt mit dem Update 1.1 die Möglichkeit dazu.

Wann das Update kommen wird, ist noch nicht sicher, jedoch versprach Game Director James Ohlen, dass es nicht mehr lange dauern werde.

Kommentare