Games.ch

Star Wars: The Old Republic

Bioware verlinkt SWTOR mit KOTOR in einem Buch

News NULL

So ziemlich jeder der BioWares Titel "Knights of the Old Republic" gespielt hat würde gerne wissen was nach den Ereignissen des Spieles mit Revan geschehen ist.

Das ist natülich verständlich, da man mit diesem Charakter mehr als 60 Stunden seines Lebens verbracht hat. Wer würde sich da nicht verbunden fühlen?

BioWare kündigte nun an, dass die Wünsche der Fans erfüllt werden. Drew Karpyshyn, ein Hauptschreiber für "Star Wars: The Old Republic" und Autor der Bane-Bücher, schärft seine Feder für ein neues Star Wars Buch. Dieses wird ganz einfach nach dem Protagonisten benannt: Revan.

In einem Interviewauf der offiziellen SWTOR Webseite, gibt Karpyshyn einen kleinen Ausblick darüber wie das Buch mit dem MMORPG in Zusammenhang steht.

I think the novel will give them a much better understanding of the Sith Emperor and the Empire, for one thing. The Old Republic Sith Empire is very different from what people know from the movies, or even from the Great Hyperspace War comics that focus on characters like Naga Sadow and Ludo Kressh.

The novel will also give them some very direct background and detailed information that ties in directly with key Flashpoints in the game. I can't say too much, of course, but like any great prequel the books will give you the details of what came before to add an extra layer of depth to the experiences in the game.

Auch wenn er kein genaues Datum für das Erscheinen des Buches sagt, wissen wir, dass es noch dieses Jahr veröffentlicht werden soll.

Kommentare