Games.ch

Star Wars: The Old Republic

Lead Designer hat gekündigt

News Sharlet

BioWare hat einen schweren Schlag hinzunehmen: Der Lead Designer des Online-Rollenspiels "Star Wars: The Old Republic" hat seine Kündigung eingereicht und dies nun auch offiziell bekanntgegeben.

ScreenshotGründe für das Ausscheiden des Lead Designers von "SWTOR" sind noch nicht bekannt. In der Branche sind Kündigungen heutzutage nicht mehr ungewöhnlich - meistens möchten sich die Mitarbeiter neu orientieren oder nach anderen Möglichkeiten umsehen. 

In der Vergangenheit musste aufgrund von Restrukturierungsmassnahmen bereits Producer- und Co-Gründer Rich Vogel gehen. Dieser gründete bei Bethesda ein neues Studio. Vielleicht landet der ehemalige Lead Designer Daniel Erickson bald bei ihm? 

Erickson war sieben Jahre lang bei BioWare angestellt. Vor seiner Arbeit am MMO "Star Wars: The Old Republic" werkelte der Lead Designer an der "Dragon Age"-Reihe des Unternehmens.

Kommentare