Games.ch

Star Wars: The Old Republic

Lokalisierung für Wookiees

News Roger

Seit der ersten Ankündigung bezüglich der lokalisierten Versionen von "Star Wars: The Old Republic" hat EA/BioWare das Knurren und Aufheulen der Community zu hören bekommen. Diese fordern, dass das Spiel auch für Wookiees lokalisiert wird.

EA/BioWare hat nun angekündigt, dass dies nun endlich möglich sein wird.

Vom zarten traurigen Heulen bis zum freundlichen, aufgeregten Bellen - Wookiees sind einfach ein Musterbeispiel für Kameradschaft, Loyalität und Respekt, und wir bei BioWare und LucasArts wollen das nicht unbeachtet lassen. Daher wird der gesamte Text des Spiels nicht nur ins Französische und Deutsche übersetzt, sondern auch in Shyriiwook, und alle Stimmen werden noch einmal von authentischen, muttersprachlichen Wookiee-Sprechern aufgenommen.

Die Shyriiwook-Version von The Old Republic befindet sich zwar noch in der Entwicklungsphase, wir können euch aber schon jetzt ein paar der dramatischsten Szenen im Spiel zeigen, damit ihr wisst, wie die Filmsequenzen für die Wookiee-Spieler aussehen werden.

Seht euch einen erbitterten Kampf an, der an einem Schlüsselmoment auf dem edlen Pfad des Jedi-Ritters auf Tython stattfindet.

Und noch ein weiterer epischer Moment wurde in Shyriiwook eingefangen: Der Esseles-Flashpoint, bei dem Commander Narlock die Truppen für den verzweifelten Kampf gegen das Imperium vorbereitet.

In einem weiteren tollen Video könnt ihr die Emotionen bei einer der spannendsten romantischen Szenen im Spiel erleben, denen die Shyriiwook-Sprache noch einmal eine ganz neue Dimension verleiht.

Und damit ihr so richtig tief in die Welt der Wookiees eindringen könnt, hat Bioware eine flauschige neue Version der Benutzeroberfläche entwickelt, die euch ein kuschlig warmes Gefühl geben wird, selbst wenn ihr einmal in den kalten Tiefen der Eishöhlen auf Hoth steckt.

Wyaaaghh ma Garrrhh ghh wa-gwah! (Übersetzung: Möge die Macht mit euch sein!) 

Kommentare