Games.ch

Star Wars: The Old Republic

SWTOR für Mac-Rechner

News Sharlet

Greg Zeschuk, Vice President und Mitgründer von BioWare, gab Hinweise auf eine mögliche Portierung auf andere Systeme. Vorrangig geht es für "Star Wars: The Old Republic" jedoch nicht um Konsolen, sondern vor allem um die Mac-Rechner.

Diese hätten laut Zeschuk oberst Priorität - das Unternehmen wolle nicht nur Windows-Nutzer das Spiel in den Galaxien ermöglichen, sondern ganz offiziell auch den Mac-Usern mit OS X-Betriebssystem. Ihr könnt das MMO zwar auch jetzt schon auf einer Windows-Partition mit Bootcamp spielen, wirklich berauschend ist das aber nicht. 

Screenshot

"Wir haben  schon zuvor viele unserer Spiele auf den Mac portiert. Bisher haben wir noch keine genaueren Details zu "The Old Republic" angekündigt. Noch nicht. Wir sind uns aber bewusst, dass die Mac-Nutzer eine bedeutende und grosse Zielgruppe sind. Und die wollen wir auch gerne bedienen."

So die Aussage des Vice Presidenten.

BioWare sagt jedoch ganz klar, dass man erst mit Arbeiten an einer Mac-Version beginnen möchte, wenn das MMO auf dem PC vollkommen etabliert sei. Man möchte dafür sorgen, dass alles rund und stabil läuft. Anschliessend stünde eine Portierung für Mac-User jedoch ganz oben auf der Prioritätenliste.

Kommentare