Games.ch

Napoleon: Total War

Neue DLCs verfügbar

News Roger

SEGA gab bekannt, dass für das mehrfach preisgekrönte Strategiespiel "Napoleon: Total War" zwei neue DLC-Packs veröffentlicht wurden. Die Spieler können ihre Streitkräfte um mächtige, einzigartige Einheiten aus den unvergleichlichen Legionen der Ära Napoleons erweitern, die jetzt auf dem Schlachtfeld wieder lebendig werden.

Der Einheiten-Pack "Heroes of The Napoleonic Wars" war bisher nur als Teil der exklusiven Imperial Edition von "Napoleon: Total War" erhältlich und bietet 10 überlegene Schlachtfeld-Einheiten. Zum Pack gehören die Kavalleristen des Britischen 15. Husarenregiments, die Nahkampfspezialisten der 1. Ostpreussischen Grenadier-Bataillon und die todbringenden Moskauer Musketiere, deren gefürchtete Gewehrsalven vernichtenden Angriffen mit dem Bajonett vorausgingen.

Ausserdem ist auch der "Imperial Eagle Pack" verfügbar, der neue Einheiten enthält, die vorher nur in der ursprünglichen Box und als Extra bei der Vorbestellung erhältlich waren. Mit dem "Imperial Eagle Pack" können die Spieler 11 berühmte Armeen auf das Schlachtfeld führen, beispielsweise die eindrucksvolle Grand Battery of the Convention und Grossbritanniens HMS Elephant: ein gigantisches Linienschiff, das donnernde Breitseiten abfeuert. Mit dabei sind auch zwei weitere brandneue Einheiten: die schwer bewaffneten Kürassiere Erzherzog Ferdinands aus Österreich und Russlands Elitetruppe, die Leibgarde-Kosaken, die besonders gut für blitzschnelle Angriffe mit Pferden geeignet sind.

"Heroes of the Napoleonic Wars" und der "Imperial Eagle Pack" stehen auf Steam zur Verfügung.

Kommentare