Games.ch

Pro Evolution Soccer 2011

Die Pro Evo Saison 2012 kommt langsam in Fahrt

News NULL

PES-Teamleiter Jon Murphy spricht auf Twitter erstmals offiziell über Pro Evolution Soccer 2012. Gleichzeitig macht ein Gerücht über den Releasetermin die Runde.

Es ist seit einigen Jahren eine unumstössliche Tradition und kann von daher niemanden mehr wirklich überraschen: Im Herbst beginnt die neue Pro Evolution Soccer-Saison mit einem neuen Titel in der Erfolgsfranchise. Trotzdem steigt zuverlässig wie das Amen in der Kirche ab dem Frühjahr/Sommer eines jeden Jahres die Vorfreude auf das neue Werk der Entwickler bei Konami. PES-Teamleiter Jon Murphy hat jetzt höchstpersönlich die spannende Phase eröffnet.

Über seinen Twitter-Account gab er jetzt das erste offizielle Statement zu Pro Evolution Soccer 2012 ab. Nachdem er selber einen frühen Code spielen konnte, schwärmte er auf der Microblogging-Seite über das atemberaubende Gameplay und die fantastische AI - möglicherweise ein Hinweis auf die Bereiche, auf die die Entwickler in diesem Jahr ihr Hauptaugenmerk gelegt haben.

 

Während er selber keine weiteren Informationen preisgeben wollte, versprach er aber noch, dass "Seabass" (das ist der Nickname von Lead Producer Shingo Takatsuka) sich bald mit mehr Details melden würde.

 

Unterdessen machen die ersten Gerüchte über den Releasetermin des Spiels die Runde. So kann der Titel bei einem britischen Händler bereits vorbestellt werden. Dort wird den Kunden, die ausreichend früh ihre Vorbestellung einreichen, eine Lieferung zum angeblichen Releasetermin am 7. Oktober garantiert. Die offizielle Bestätigung des Termins seitens Konami steht allerdings noch aus.

Kommentare