Games.ch

FIFA 11

Kaka ist globalen Coverstar

News Roger

Electronic Arts hat heute bekannt gegeben, dass Real Madrids Mittelfeldspieler Kaka für das Cover von "FIFA 11" ausgewählt wurde. Die 28-jährige brasilianische Fussball-Ikone steht im Mittelpunkt der weltweiten Verpackungs- und Marketingkampagne des beliebten Fussball-Spiels.

39597,39598

Kaka ist einer der Sportler aus einer Gruppe von 17 Fussballstars, die die Verpackung von "FIFA 11" länderabhängig zieren werden.  Kaka wird auf der Frontseite des Schweizer Covers von Valentin Stocker vom FC Basel begleitet, wenn "FIFA 11" am 30. September 2010 in den Handel kommt.

Ricardo Izecson dos Santos Leite, besser bekannt als Kaka, war wichtiger Bestandteil und einer der Topspieler der brasilianischen Mannschaft, die das Viertelfinale der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2010TM erreichte. In der Saison 2009/2010 erzielte Kaka 8 Tore bei seinen 22 Auftritten für Real Madrid.

"Ich bin schon ewig Fan von EA SPORTS und besonders der FIFA-Serie. Auf dem Cover von FIFA 11 zu sein, ist eine grosse Ehre für mich, denn diese Möglichkeit steht nicht vielen offen, und es gab schon einige grossartige Fussballer, die es aufs Cover dieses aufregenden Fussballspiels geschafft haben."Kaka

Kaka begann seine Profi-Karriere im Alter von 15 Jahren beim FC Sao Paulo. 2003 ging er zum AC Mailand,  bevor er 2009 bei Real Madrid unterzeichnete. Mit 133 Karrieretoren in 372 Einsätzen und als Mitglied der brasilianischen Mannschaft, die 2002 die FIFA Fussball-WeltmeisterschaftTM gewann, hat sich Kaka einen Platz unter den besten und fähigsten Mittelfeldspielern überhaupt gesichert.

"Kaka bringt eine Leidenschaft für das Spiel mit, die unverfälscht und aufrichtig ist; immer, wenn er auf dem Platz ist, zeigt er seine Persönlichkeit. Kaka veranschaulicht ein neues Feature in FIFA 11 perfekt: Persönlichkeit+ bedeutet, dass die individuellen Fähigkeiten eines Spielers auf dem Platz wiedergegeben werden und ermöglicht es, jeden Spieler klar zu unterscheiden. Kaka wird knackige, kreative Direktpässe zaubern wie niemand sonst im ganzen Spiel, man fühlt die individuellen Unterschiede bei jedem Akteur und in jeder Partie."Matt Bilbey, Vice President of Football, EA SPORTS

Basierend auf dem Gameplay, das "FIFA 10" ganze 50 Sportspiel-des-Jahres-Auszeichnungen eingebracht hat, wurde auch bei "FIFA 11" der ständig wachsenden "FIFA"-Community Gehör geschenkt, um das Gameplay so zu verfeinern, dass die Wünsche der Fans miteinbezogen werden. Unter http://www.facebook.com/easportsfussball kann man Teil der "FIFA"-Gruppe werden und den Spielentwicklern direktes Feedback geben sowie exklusive Inhalte bekommen.  Neue Spielmodi und weitere Innovationen, auch für die anderen Plattformen, werden in den kommenden Monaten preisgegeben.

Kommentare