Games.ch

Civilization V

Erweiterung "Brave New World" liefert Indonesien und Marokko

News Flo

Mit der kommenden Erweiterung "Brave New World" für "Civilization V" bekommen Spieler gleich zwei neue Völker zu Verfügung gestellt: Indonesien und Marokko.

ScreenshotDer Anführer der Indonesier ist Gaja Mada. Dieser wurde aufgrund seines militärischen Geschicks weltbekannt und dementsprechend als passende Leitfigur von den Entwicklern ausgewählt. Chef in Marokko ist Ahmad al-Mansur. Dieser war in den 1500ern Sultan der Saadi Dynastie.

"Civilization V - Brave New World" erscheint kommenden Juni exklusiv für den PC.

Kommentare