Games.ch

Ubisoft verschenkt Rayman Origins

Im Rahmen der Gamescom 2016

News Michael Sosinka

Passend zur Gamescom 2016 wird Ubisoft ein weiteres Spiel verschenken. Dabei handelt es sich um das 2D-Jump-&-Run "Rayman Origins".

Screenshot

Wie bereits auf der diesjährigen E3 angekündigt wurde, verschenkt der Ubisoft Club jeden Monat bis zum Ende des Jahres ein digitales Ubisoft-PC-Spiel. Das kostenlose Spiel dieses Monats ist "Rayman Origins", der 2011 veröffentlichte 2D-Plattformer. "Rayman Origins" wird ab Mittwoch, dem 17. August 2016 verfügbar sein, also passend zum Start der Gamescom in Köln.

"Der 1995 von Michel Ancel erschaffene Rayman ist einer der einzigen Plattformer-Charaktere, der während der Ära der 32-bit-Spiele entstand und noch heute ein beliebter Charakter ist. Rayman 1 wurde auf dem Atari Jaguar veröffentlicht und ist das Ubisoft-Spiel, welches auf den meisten verschiedenen Plattformen, von Konsolen angefangen bis hin zu Mobilplattformen, erschienen ist," so Ubisoft.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare