Games.ch

Remedy arbeitet an neuem Projekt

Publisher-Suche begonnen

News Michael Sosinka

Remedy Entertainment arbeitet an einem bisher nicht angekündigten Spiel. Das Studio sucht bereits einen passenden Publisher.

Screenshot

Remedy Entertainment, das man von "Quantum Break" und "Alan Wake" kennt, arbeitet derzeit an mehreren Spielen. Neben dem Kampagnen-Modus für "CrossFire 2" ist zudem ein weiteres Spiel in der Mache. Allerdings befindet sich das unbekannte Projekt noch in der Prototyp/Konzept-Phase, weswegen es weit von einem Release entfernt ist. Laut Remedys Thomas Puha ist das möglich, weil es mittlerweile zwei interne Teams gibt.

Obwohl sich das Spiel also noch in einer frühen Entwicklungs-Phase befindet, ist Remedy Entertainment bereits auf der Suche nach einem passenden Publisher. Namen wurden nicht genannt. Zwar hat Remedy zuletzt mit Microsoft zusammengearbeitet, aber die Finnen sind ein unabhängiges Studio. Übrigens wollte Thomas Puha nicht sagen, ob der Titel ein Nachfolger oder eine neue Marke ist.

Kommentare