Games.ch

Daedalic Entertainment

Entwickler gratuliert Tim Schäfer

News Flo

Vor knapp zwei Tagen veröffentlichte Point&Click-Urgestein Tim Schäfer ein Video, in dem er Fans um eine kleine Spende bittet, damit er ein neues und unglaublich tolles Spiel entwickeln kann. Mittlerweile wurden für den Schöpfer von "Day of the Tentacle" mehr als 1 Million Dollar gesammelt. Auch Deutschlands Vorzeige-Point&Click-Entwickler Daedalic Entertainment überbringt dem Mastermind seine Glückwünsche.

Innerhalb des Videos sprach Schäfer darüber, dass tolle Spiele des Point&Click-Genres nur noch in unseren Träumen, Erinnerungen oder Deutschland existieren. Mit dieser Aussage lobt er auch gleichzeitig die Arbeit der hier ansässigen Point&Click-Entwickler, unter anderem auch Daedalic Entertainment, das sich nun darüber freut, was Schäfer da vorhat und das es noch immer ein so grosses Interesse an dem mittlerweile als Randgruppe gehandeltes Videospielgenre.

Nun wünscht das Unternehmen Schafer und dessen Kollege Ron Gilbert alles gut für ihr Projekt und freut sich darüber, dass auch ausserhalb von Deutschland die Produkte Anklang finden.

Kommentare