Games.ch

Need for Speed: SHIFT 2 UNLEASHED

Emotionaler Soundtrack

News Roger

Das Röhren des Motors, das Grollen des Auspuffs, das Quietschen der Reifen – diese Sounds ziehen den Spieler in die Welt von "SHIFT 2 UNLEASHED" und untermalen das authentischste Rennspiel des Jahres. Natürlich ist dies noch nicht alles!

ScreenshotDie Geräuschkulisse ist ein ebenso wichtiger Unterhaltungsaspekt wie das Gameplay und die Grafik, doch erst die fantastische Musik macht aus diesem Rennspiel ein grandioses Erlebnis. Hierzu hat EA einige der besten Komponisten der Welt sowie Top-Bands aus dem Bereich der Alternative Music verpflichtet, um die zehn Stücke des "SHIFT 2 UNLEASHED" Soundtracks neu zu interpretieren. Die Komponisten haben sich Chart-Tophits von Rise Against, Hollywood Undead, Escape The Fate, The Bravery, Anberlin, 30 Seconds To Mars, Stone Temple Pilots, Switchfoot, Biffy Clyro und Jimmy Eat World vorgenommen und daraus den Soundtrack kreiert.

"SHIFT 2 UNLEASHED" besitzt einen Soundtrack in ganz neuem Stil, der mit akustischen Themen den Spieler mitreisst und ihm den fahrerischen Kampf auf der Strecke nahe bringt. Jeder Komponist hatte die Aufgabe, die emotionalen Themen des Spiels aufzugreifen und daraus eine Musik auf Spielfilmniveau zu schreiben.

„Das ist ein absolut einzigartiger Ansatz für die Musik von Videospielen. Wir haben einige der innovativsten Komponisten aus unterschiedlichen Backgrounds wie Film, Fernsehen, Trailer und Spiele zusammengebracht und sie die Musik von zehn unverwechselbaren Bands neu interpretieren und die emotionale Reise des Fahrers akustisch auf den Punkt bringen lassen.“ Steve Schnur, Worldwide Executive of Music and Marketing bei EA

 
Komponisten:

Ramin Djawadi, bekannt für seine für den Grammy nominierte Musik von IRON MAN, seine für einen Emmy nominierte Musik von PRISON BREAK und für die Musik des 2010er "Medal Of Honor" von EA.

Troels Folmann, ein mit dem British Academy Award ausgezeichneter Komponist von Film-, Spielmusik und Trailern, bekannt für die musikalische Untermalung hunderter Filmtrailer und Fernsehwerbespots.

Heavy Melody Music, deren Team die Musik für Need for Speed Hot Pursuit, Fernsehwerbespots zum Super Bowl sowie zahlreiche weitere Spiele geschrieben hat.

Stephen Baysted, der die Musik zu vielen Rennspielen geschrieben hat, wie "Need for Speed SHIFT".

Mick Gordon, mit dem AudioGang Award ausgezeichneter Komponist, der hinter der Musik von Need for Speed World und Need for Speed SHIFT steht.

KünstlerSong
 
30 Seconds To Mars / Night Of The Hunter
Anberlin /  We Owe This To Ourselves
Biffy Clyro / Mountains
The Bravery / Ours
Escape The Fate / Issues
Hollywood Undead / Levitate
Jimmy Eat World / Action Needs An Audience
Rise Against / Help Is On The Way
Stone Temple Pilots / Take A Load Off
Switchfoot /  The Sound (John M. Perkins Blues)
 

Kommentare