Games.ch

Koop-Erweiterung für Warface angekündigt

"Operation Cold Peak" im Trailer

News Michael Sosinka

Crytek wird dem Free-2-Play-Shooter "Warface" demnächst die Koop-Erweiterung "Operation Cold Peak" spendieren, die sich im ersten Trailer blicken lässt.

Crytek hat für den Free-2-Play-Shooter "Warface" die Koop-Erweiterung "Operation Cold Peak" angekündigt, die sich auch im ersten Trailer zeigt. Der Download wird in Kürze erscheinen, aber einen Termin gibt es noch nicht. In der Erweiterung geht es auf eine abgeschiedene Festung hoch im Sibirischen Altai Gebirge: "Teamwork ist der Schlüssel zum Erfolg, um in drei separaten Phasen den eisigen Widerstand der Blackwood Kräfte zu brechen. Während ihres Aufstiegs müssen die Spieler sowohl dem gegnerischen Feuer als auch den Elementen trotzen, wenn heftige Eisstürme die Karten neu mischen."

Auf die Spieler warten darüber hinaus mächtige neue Bosse, die es zu besiegen gilt. Zudem ist von einer "besonders fortschrittlichen künstlichen Intelligenz" die Rede. Crytek ergänzt: "Das Sibirien Setting in Warface folgt nahtlos auf das erst kürzlich veröffentlichte Nevada Map-Pack und unterstreicht noch einmal, dass Crytek sehr daran liegt, in regelmässigen Abständen neuen Content für die Spieler bereitzustellen."

Quelle: Pressemeldung

Kommentare