Games.ch

Dynasty Warriors 7

Tecmo Koeis Promotion Pläne

News NULL

Tecmo Koei hielt am Samstag ein Premiere Demo Event für "Dynasty Warriors 7" ab, welches im Ebisu Garden Palace statt fand. Hierzu wurden 100 Leute eingeladen welche den Titel schon vor der veröffentlichung spielen durften.

Screenshot

Auf dem Event gab Tecmo Koei auch ihre Promotion Pläne für "Dynasty Warriors 7" bekannt.

Im Januar wurde bekannt gegeben, dass schon ab dem ersten Tag ein Gratis-DLC erhältlich sein wird, welcher Kostüme aus "Dynasty Warriors 6" enthält.

Am Samstag wurde diese News von Producer Akihiro Suzuki ergänzt, als er bekannt gab, dass es auch die Kostüme aus "Dynasty Warriors 4" und "Dynasty Warriors 5"als Gratis-DLC geben wird. Ein Datum dazu wurde jedoch nicht genannt.

DW7 wird auch einen offiziellen Theme-Song haben welcher von Kinky Kids gesungen wird. Dieser wird den Titel "Time" tragen. Suzuki sagte, dass er dafür Langzeit Fans der Serie nehmen wollte und die Mitglieder von Kinky Kids sind genau das. Die erste Ausstrahlung eines Werbespots mit dem Titellied wird am 6. März stattfinden.

Tecmo Koei arbeitet auch mit Sony zusammen um offizielle Video- und Audio- Einstellungen für "Dynasty Warriors 7" auf Bravia LCD TVs zu erstellen. Anfang März werden diese 2D- und 3D-Einstellungen bei bestimmten Händlern anzusehen sein.

Andere Partnerschaften enthalten folgendes:

  • Ein Promotion-Video wird im Drama Sangokushi Three Kingdoms gezeigt, welches im März starten wird.
  • Kabaya wird Kaugummis verkaufen mit Sammelbildern, welche je nach Blickwinkel verschiedene Kostüme der Charaktere aus älteren Teilen zeigen. Neue Charaktere verändern nur ihre Posen. Es wird 24 verschiedene Karten geben.

Jetzt können wir nur noch hoffen, dass Tecmo Koei für Europa ähnliche Pläne und Partnerschaften hat.

Kommentare