Games.ch

Haunted House

Gänsehaut-Momente ab 4.Februar - jedoch NICHT in der Schweiz..

News Roger

Eintreten und gruseln: Mit Haunted House kehrt Ataris Klassiker mit noch mehr Gänsehaut-Momenten, freischaltbaren Gegenständen und vielen neuen, unheimlichen Gegnern zurück.

Ab dem 4. Februar 2011 könnt ihr auf der Nintendo Wii spannende Herausforderungen, neue gruselige Umgebungen erleben – und begegnet dabei noch schrecklicheren Gegnern als je zuvor.

"Haunted House" zollt dem beliebten Videospielklassiker seinen Tribut, indem es Spieler als die Enkel der vor 30 Jahren verschwundenen Originalcharaktere in jenem heimgesuchten Herrenhaus um ihr Leben kämpfen lässt, in dem ihre Grosseltern einst verschwanden. Dabei werden sie von lästigen Poltergeistern gejagt und von unheimlichen Skeletten verfolgt. Erschöpft von den Kämpfen mit gruseligen Kreaturen schlagen sich die Spieler durch, um in den dunklen Tiefen des Herrenhauses vier verschollene Stücke einer magischen Urne zu bergen. Ihr Ziel: Das Andenken der Familie mit Hilfe von magischen Büchern, mächtigen Lichtquellen und diversen Schlüsseln verteidigen – und die Urne wieder zusammenzusetzen.
“Die glühenden Augen und die mysteriöse Urne von Haunted House werden alle Spieler wiedererkennen, die das Original damals zu einem solchen Erfolg gemacht haben. „Atari freut sich darüber, einer neuen Generation von Spielern den Spass und die Spannung um das Herrenhaus von Graves vorzustellen und Familien mit der Magie von Haunted House zusammenzubringen.“
Jim Wilson, CEO von Atari

Das einsteigerfreundliche Abenteuer erlaubt es Spielern, sofort ins Geschehen einzutauchen, um das Andenken der Familie zu retten und die dunklen und mysteriösen Level zu entdecken. Die furchterregende 3D-Umgebung mit seinen Türmen, düsteren Kellern und Katakomben zieht Spieler dabei durch die Geschichte rund um Heimsuchung und Verwünschung in ihren Bann. Dabei gilt es, versteckte Schätze zu finden, Rätsel zu lösen, mächtige Gegner zu besiegen und einen Weg durch das gruselige Herrenhaus und durch mehrere Level zu finden, um Zachary Graves letztendlich in einem filmreifen Showdown entgegen zu treten.

Das Spiel erscheint mangels Marktpotential nicht in der Schweiz...

Kommentare