Games.ch

Mein Fitness Coach - Club

Sechs Wege um fit zu werden/bleiben!

News Roger

Ubisoft kündigte heute "Mein Fitness Coach - Club" an. Beim Spiel handelt es sich um ein neues Fitness-Spiel, welches für die PlayStation 3 und Move entwickelt wurde. Auf der Nintendo Wii kommt die externe USB-Kamera von Ubisoft zum Einsatz.

"Mein Fitness Coach - Club" wurde von Ubisofts Blue Byte Studio in Düsseldorf entwickelt und unterteilt die allgemeinen Fitness-Übungen in sechs grundlegende Kernelemente: Körpermitte, Oberkörper, Bauch-Beine-Po, Cardio, Balance und Flexibilität. Das hilft den Spielern dabei, fit zu werden und ihre individuellen Fitness-Ziele zu erreichen.

Das Workout wurde von erfahrenen Fitness-Profis entwickelt, um sicher zu stellen, dass jede Bewegung präzise und effektiv ausgeführt wird. "Mein Fitness Coach – Club" erscheint im März 2011 für Nintendo Wii und Sony PS3. Die Spieler können ihre Trainings-Intensität maximieren, indem sie dem Feedback ihres Personal Trainers folgen. Der persönliche Fortschritt ist stets nachvollziehbar und die Spieler können verschiedene Fitness-Herausforderungen annehmen, um anhand ihrer erbrachten Leistung ihre Ziele neu zu definieren. So bleiben sie motiviert.

Die Spieler der Version für die PlayStation 3 können eigene Musik auf ihre Konsole hochladen und so die Workouts zum Beat ihres Lieblings-Songs durchführen. Die PS3 analysiert dabei die Playlist und schlägt dann selbstständig Songs vor, die den richtigen Rhythmus für jede Übung bereithalten.

"Mein Fitness Coach - Club" bietet zudem neue DLCs, die im PlayStation Network des PlayStation 3-Systems verfügbar sind. Dadurch wird das Workout-Erlebnis der Spieler aufgefrischt und verbessert.

Der komplette Inhalt von "Mein Fitness Coach - Club", einschliesslich der Add-Ons, beläuft sich auf ca. 24 Stunden Trainingszeit. Dazu gehören unter anderem personalisierte Trainingseinheiten, tanz-basierte Fitness-Programme und eine Vielzahl von Cardio- und Figur-Übungen, die das allgemeine Fitnesserlebnis ausweiten.

Kommentare