Games.ch

Skullgirls

Konami lässt Titel von PSN/XBLA entfernen

News Katja Wernicke

Wie aus einem Beitrag des Entwicklers Lab Zero im offiziellen Forum hervor geht, hat Konami Sony und Microsoft geben, das Actionspiel „Skullgirls“ aus dem PlayStation Network und Xbox Live Arcade zu löschen.

Screenshot

„Skullgirls“ wird am 17. Dezember 2013 aus dem PSN verschieden, im Xbox Live Arcade ist es nur noch bis zum 31. Dezember 2013 zu finden sein. Wieso Konami nicht mehr der Publisher sein möchte, ist unklar. In der Zwischenzeit sucht der Entwickler nach einem neuen Vertrieb, um das Spiel wieder anbieten zu können.

Derzeitig ist noch unklar, ob bisherige Kaufsversionen weiterhin benutzt werden können. Gleichzeitig spricht der Entwickler immer wieder davon Aktualisierungen in Eigenverantwortung auf den Markt zu bringen. Wie und ob das der Fall sein wird, ist fraglich.

Kommentare