Games.ch

Deadly Premonition

Nachfolger bereits in Arbeit

News Katja Wernicke

Zum Horror-Action-Adventure-Spiel „Deadly Premonition“ wird es einen Nachfolger geben. Das hat Director Hidetaka "Swery" Suehiro im Gespräch mit GamingBolt bestätigt. Wie genau die Arbeiten voran gehen und wann es erste Informationen gibt, steht bisher noch nicht fest.

Screenshot

„Deadly Premonition“ kam 2010 auf den Markt, während im April 2013 ein Director’s Cut für die PlayStation 3 erschienen ist. Der Spieler im von Access Games entwickelten Titel schlüpft in die Rolle des FBI-Agenten Francis York Morgan, der bei einem Mord an einer jungen Frau ermittelt. Doch dabei geht es nicht nur darum einen schnöden Mörder zu fangen, viel eher geht es um das nackte Überleben.

Bei Metacritics bekam „Deadly Premonition“ ein 70er Rating, nicht ganz so positiv also, wie man es denken würde. Was der Nachfolger besser macht, wird Access Games sicherlich in den kommenden Wochen enthüllen.

Kommentare